Weihnachtsengel Hanan Kadur
Weihnachtsengel Hanan Kadur
 

Datenschutzerklärung

Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen

 

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Hanan Kadur – Tanz und Unterhaltung informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

 

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

 

Benennung der verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hanan Kadur - Tanz und Unterhaltung
Anja Haase
Reuterweg 64
60323 Frankfurt am Main

069 – 17 427 988

datenschutz@hanan-kadur.de


 

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Ein Datenschutzbeauftragter wurde nicht benannt (Art. 37 Abs. 4 DSGVO).
 

Ihre Rechte als Nutzer dieser Internetseite

  • Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die personenbezogenen Daten, die von uns über Sie gespeichert wurden, zu erhalten. Dieses Recht erstreckt sich auf die Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden, und die Empfänger, an die die Daten weitergegeben werden oder worden sind. Dieses Recht umfasst auch Auskunft über die geplante Dauer der Speicherung, die Herkunft der Daten, soweit diese nicht bei der betroffenen Person selbst erhoben wurden.

 

  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten

 

  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten

 

  • Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

 

  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen

 

  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

  • Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

 

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

 

Sicherheit dieser Internetseite

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.


 

Informationen zur Datenerhebung über diese Internetseite

 

Server-Log-Dateien

Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser automatisch an uns bzw. an unseren Provider der Website übermittelt, automatisch erfasst und gespeichert (sogenannte Server-Log-Dateien).

Dies sind:
- Browsertyp und -version
- verwendetes Betriebssystem
- Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
- Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse.

Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt.

 

Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.

Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Die Server-Log-Dateien werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

 

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben.

Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Kontaktmöglichkeit

Wir bieten Ihnen auf unserer Seite die Möglichkeit, mit uns per E-Mail in Verbindung zu treten. In diesem Fall werden die vom Nutzer gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung seiner Kontaktaufnahme gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ein Abgleich der so erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Komponenten unserer Seite erhoben werden, erfolgt ebenfalls nicht.

 

 

In betrieblichen E-Mails erreichen uns Rückfragen zu Angeboten, Buchungen, Verträgen, Rechnungen usw. von Kunden, potentiellen Kunden, Nutzern der Internetseite, Lieferanten, Dienstleistern u.ä..

Betroffene Daten können Kontaktdaten, Rechnungsdaten, Vertragsdaten, Ein- und Ausgangszeitpunkte der E-Mails sein.

Wir nutzen 1&1 Mail Basic für Empfang und Versand von E-Mails.

1&1 ist Teil der Initiative "E-Mail made in Germany" und bietet beim E-Mail-Versand und E-Mail-Empfang einen erhöhten Schutz an. "E-Mail made in Germany" (EmiG) ist eine von verschiedenen Internetanbietern ins Leben gerufene Initiative mit dem offiziellen Ziel, den Austausch von E-Mails in Deutschland sicherer zu machen.

Mit der SSL/TSL-Verschlüsselung stellt 1&1 sicher, dass der Versand und Empfang von E-Mails mit einem speziellen Verfahren verschlüsselt und somit sicher erfolgt. 1&1 speichert die Daten ausschließlich in Deutschland.

 

Website-Analyse

Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider 1&1 Internet SE) erheben Daten über jeden

Zugriff auf der Internetseite (so genannte Server-Log-Dateien). 1&1 erhebt und speichert Daten zu

Klickverhalten und IP-Adresse (Websitestatistiken) unserer Website-Besucher. Zu den Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

 

Zum Schutz von personenbezogenen Daten verwendet 1&1 WebAnalytics keine Cookies.

 

Zusätzlich werden IP-Adresse und Browserkennung anonymisiert gespeichert, damit keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher gezogen werden können. Wir verwenden die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

Empfänger dieser Daten ist Hanan Kadur – Tanz und Unterhaltung.

Externer Empfänger dieser Daten ist 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur.

 

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von 1&1 Internet SE.

 

Auftragsverarbeitung

Wir haben zudem mit 1&1 Internet SE einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen.

 

Der Einsatz von 1&1 Internet SE als Provider, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie die Protokollierung erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1f DSGVO.

 

Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Internetseite, die sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht, sowie eine optimale Information und Betreuung unserer Kunden und Website-Besucher.

 

Die IP-Adressen werden von 1&1 anonymisiert bis 48h gespeichert. Die Statistiken sind durch die o.g. Verantwortliche 4 Jahre lang einsehbar.

 

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.


 

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de

Weiterhin wurden der Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG sowie die Muster-Datenschutzerklärung der Anwaltskanzlei Weiß & Partner zur Erstellung dieser Datenschutzerklärung verwendet.

 

Impressum

Verantwortlich:

Hanan Kadur - Tanz und Unterhaltung
Hanan Kadur
Reuterweg 64
60323 Frankfurt

Telefon:  +49 170 6420667 +49 170 6420667

Telefax:  069 – 87003307

Kontakt

Mobil:   +49 170 6420667 +49 170 6420667

E-Mail:  anfrage@weihnachtsengel.hanan-kadur.de

Zweigstelle:

Zweigstelle in Gera

A. Haase

Uhlstrasse 2
07549 Gera

 

 

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
Name und Sitz der Gesellschaft:

Generali Versicherung AG
Adenauerring 7
81737 München
Geltungsraum der Versicherung: Deutschland

 

Umsatzsteuer-ID:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise inklusive 7% Umsatzsteuer zzgl. evtl. anfallender Anfahrtkosten.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anja Haase/ Hanan Kadur